Wieso das Surfen in Diani Beach etwas ganz Besonderes ist

Das Wellen- und Windreiten übt eine besondere Magie aus und ist wesentlich mehr als nur ein Sport. Schon etliche Lieder und Filme beschäftigen sich mit der tollen Freizeitaktivität und beschreiben es als eine Art Lifestyle. Egal ob du eher an entlegenen Spots im Zelt kampierst, dein Essen selbst angelst und anschließend am liebsten direkt in die Brandung gehst, oder gerne in deiner luxuriösen Villa aufwachst, ein großen Frühstück verputzt und den Tag gemütlich startest: Im Endeffekt suchen wir doch alle die perfekte Welle an einem traumhaften Ort.

aqua-gallery-windsurfen1 Momentan steht Diani Beach in Kenia ganz hoch im Kurs bei allen Wassersportlern und es werden keine Kosten und Mühen gescheut, um hier einmal auf dem Wasser zu stehen. Wieso das so ist wollen wir heute erklären und auf die Vorzüge dieses tollen Spots eingehen.

Zunächst ist da der Zusammenhalt unter den Surfern. Wer sich hier trifft, hat einige Gemeinsamkeiten und ist wahrscheinlich ähnlich verrückt. Man versteht sich immer sehr schnell und die Surfer sind sowieso wie eine große Familie. Es macht Spaß über den Sport neue Menschen kennenzulernen und sich an entlegenen Orten der Welt anzufreunden. Das Hobby, beziehungsweise die Lebenseinstellung verbindet und stellt alles andere in den Hintergrund.

Zudem ist Diani Beach bei Kenia der perfekte Spot zum Surfen, weil die Gezeiten besonders stark sind und tolle Wellen hervorrufen. Diese zu reiten ist ein besonderer Genuss und du wirst dich wie auf Wolke 7 fühlen.  Wem es eher das Windsurfen angetan hat, wird sich sehr über die konstanten Küstenwinde freuen.

Das Wasser vor Diani Beach ist völlig frei von Felsen oder Steinen und bietet somit absolute Sicherheit. Hier hat es seit Ewigkeiten keinen Unfall mehr gegeben!

Ein weiterer Faktor ist, dass eine Unterkunft und Sportmaterial vor Ort günstig gemietet werden kann. Das Mitbringen des eigenen Boards ist meistens umständlich und teuer, weshalb viele lieber hochwertige Bretter mieten. So hat man mit eventuellen Schäden keine Probleme und reist nur mit seinem Gepäck an und auch wieder ab. In der Wassersportschule Aqualand könnt ihr euch mit allem ausstatten, was das Surferherz begehrt. Günstige und schöne Hotels sind ebenfalls direkt vor Ort und haben sich auf die Sportler eingestellt.

Eines der Hauptargumente für Diani Beach ist jedoch, neben den perfekten Surfbedingungen, die extrem schöne Landschaft. Ein helles und warmes Meer, ellenlange weiße Sandstrände, Palmen, Sonne und ein afrikanisches Flair erzeugen eine traumhafte Atmosphäre, die man sofort lieben lernen wird.

Neugierig geworden? Dann überzeug dich selbst und besuche uns!

 

Leave a Comment

Feel free to leave us a comment. Just simply enter the form below and click Submit.